Südtiroler Jugend Brass Band

Foto Hans Finatzer

Das Interesse junger BlechbläserInnen an der Brassbandmusik hat auch hierzulande Einzug gehalten und stellt eine wesentliche Bereicherung

in unserer traditionellen Blasmusiklandschaft da. Erklärtes Ziel ist es unseren Nachwuchstalenten eine spannende Plattform zu bieten,

wo sie „Faszination Brassband“ hautnah erleben können. Die Südtiroler Jugendbrassband setzt sich aus ca. 40 MusikerInnen aus allen Landesteilen

zusammen, das Durchschnittsalter liegt bei ca. 15 Jahren. Das Projekt wurde 2009 von Hans Finatzer im Rahmen der „Blechbläserwerkstatt“ gegründet

und seit 2017 als eigene Orchesterwoche mit anschließenden Konzerten organisiert und durchgeführt.

Neben sehr erfolgreichen Auftritten in Südtirol konnte die Jugendbrassband letzthin ein vielbeachtetes Konzert zusammen

mit der Jugendbrassband Oberösterreich in Mattighofen (A) geben.

Der belgische Top-Musiker Manu Mellaerts leitete 2018/19 die Orchesterwoche der Südtiroler Jugendbrassband, welche von seinem umfassenden Wissen

enorm profitierte. Träger der gesamten Initiative ist die Landesdirektion Deutsche und ladinische Musikschulen.

 

Musikalische Leitung der Sommermusikwoche Südtiroler Jugend Brass Band :

Thomas Ludescher

 

Thomas Ludescher absolvierte die Studien Trompete, Musikpädagogik, Komposition und Dirigieren am Landeskonservatorium Feldkirch, an der Musikuniversität Wien und an der Musikhochschule Augsburg - Nürnberg. 1996 feierte er die Sponsion zum „Magister artium“.

Er besuchte Meisterkurse bei Bernard Haitink, Pierre Boulez, Carlos Trikolidis und Andreas Spörri (Dirigieren), Philippe Manoury, Ed de Boer, Johan de Meij und Alfred Reed (Komposition und Instrumentation).

Bei Andreas Spörri - international tätiger Orchesterdirigent - besucht er regelmäßig Privatunterricht.

Beim renommierten Dirigentenwettbewerb „PRIX CREDIT SUISSE“ erreichte er 2005 den  1. Preis.

Thomas Ludescher ist Dirigent und Künstlerischer Leiter des Sinfonischen Blasorchesters Vorarlberg.

Er war Dirigent und Künstlerischer Leiter der Brass Band 3BA Concertband und nahm erfolgreich in der Championship Section des European Brass Band Contests in Freiburg, Lille, Ostende und Utrecht teil und wurde mehrfacher Deutscher Meister in der Höchststufe.

Thomas Ludescher ist Dozent für „Blasorchesterleitung“ am Vorarlberger und Tiroler Landeskonservatorium sowie Leiter der Musikschule Brandnertal. Als Dozent, Juror, Komponist und Gastdirigent ist er international tätig.

Weitere Informationen: www.ludescher.com

 

Das neue Logo der Jugend Brass Band (Grafik - Hubert Niedrist)