Lehrpersonen

Rifesser Patrizia

Querflöte

Patrizia Rifesser
Patrizia Rifesser

Patrizia Rifesser, geb. am 23.12.1971, lebt und arbeitet als Querflöten- Lehrerin in St.Ulrich/Gröden. Mit 11 Jahren beginnt sie mit den Instrumentalunterricht an der Musikschule St. Ulrich bei Prof. Luigi Palmisano. Im Jahre 1989 absolviert sie das Diplom im Fach Querflöte am Conservatorium Claudio Monteverdi in Bozen.

Es folgen weitere Studienjahre bei Frau Prof. Hertha Mergl in München. Demnach folgt das Studium an der Musikhochschule in Basel mit dem Abschlußdiplom im Jahre 1995. Seit nun 20 Jahren ist Patrizia an der Musikschule St. Ulrich tätig. Weitere Erfahrungen weist sie im solistischen Bereich und mit der Konzerttätigkeit bei Orchester Sonoton auf. Als Dirigentin betreute sie

2010 bis 2017 die Musikkapelle Pufels. Neben Ihrer Tätigkeit als Lehrerin ist sie seit 2016  Kuratorin des Veranstaltungsorts  Schlössl Perif, wo unter anderem auch viele Konzerte stattfinden.