Musikschuldirektion Leifers/Regglberg

Gebaeude Musikschule Leifers

Geschichte der Musikschule Leifers

Im Herbst 1967 wurden in Leifers auf Initiative des damaligen Kapellmeisters Walter Cazzanelli und mit Unterstützung des damaligen Obmannes der Musikkapelle Leifers Karl Pedrotti, die Musikkurse eingerichtet. 1968 übernahm das Südtiroler Kulturinstitut die Musikkurse Leifers als Außenstelle der Musikschule Auer. Damals wurden folgende Fächer unterrichtet: Singen, Blockflöte, Klarinette, Hohe und Tiefe Blechblasinstrumente und Klavier.
Im Juni 1972 folgt die Schließung dieser sehr begehrten und für die deutsche Bevölkerung sehr wichtigen musischen Einrichtung. In den darauffolgenden Jahren übernahmen die Musikkapelle Leifers wieder in Eigenregie die Weiterbildung ihrer Nachwuchsschüler. Alsbald begann auch der damalige Direktor der Mittelschule und Organist Dr. Eduard Werth mit dem Aufbau einer neuen Musikschule. Als 1977 mit Landesgesetz das Institut für Musikerziehung ins Leben gerufen wurde, konnte man nach zähen Verhandlungen im Schuljahr 1978/79 die Schule wiedereröffnen. Walter Cazzanelli und Dr. Eduard Werth wurden beauftragt, die Leitung der Musikkurse zu übernehmen. Im Herbst 1980 übernahm Georg Steinwandter die Führung der Musikschule.
Von 1993 bis August 2010 hat er auch die Leitung der neu gegründeten Musikschule Sarntal übernommen. Seit dem Schuljahr 2010/11 wurde die Schulstelle Sarntal der Musikschuldirektion Ritten zugeordnet.
Die Musikschuldirektion Regglberg, mit den Schulstellen Deutschnofen, Aldein und Welschnofen, wurde aufgelöst und der Musikschule Leifers einverleibt.
Seit 1. September 2010 nennt sich die zusammengelegte Direktion: „Musikschule Leifers/Regglberg“.

Geschichte der Musikschule Regglberg

Die Musikschule Deutschnofen wurde 1967 vom damaligen Mittelschulprofessor und Kirchenchorleiter sowie Kapellmeister Herr Hans Simmerle gegründet und bis zum Jahre 1995 geleitet. Die Musikschule war geprägt von der Ausbildung des Nachwuchses für den Kirchenchor und die Musikkapelle.
Ab dem Jahre 1995 hatte Herr Josef Dentinger die Leitung der Musikschule inne.
Im Jahre 1994 begann man auch in Welschnofen und Aldein zu unterrichten. Die Musikschule Regglberg war somit gegründet.
Mit der Pensionierung des Direktors Dentinger Josef wurde die Direktion Regglberg am 31. August 2010 aufgelöst.

Bürozeiten und Kontakte

Leifers

Schuldurchgang Maria Damian Nr. 2
39055 Leifers
Tel.: 0471 951251
Fax: 0471 593246
Email: musikschule.leifers@schule.suedtirol.it

Montag: 15:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr

MS Deutschnofen

Schloß Thurnstraße 5
39050 Deutschnofen
Tel.: 0471 616236
Fax: 0471 616977

Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 11:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

MS Aldein

Baderweg Nr. 5
39040 Aldein

Bürozeiten: nach telefonischer Vereinbarung

MS Welschnofen

Romstraße Nr. 73
39056 Welschnofen

Bürozeiten: nach telefonischer Vereinbarung

Mitarbeiter/innen

Mitteilungen

Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse.
Geben Sie einen anderen Begriff ein, um eine neue Suche zu starten

Alle Veranstaltungen

Termine

Mai 2019
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Alle Termine